Top 10 Platzierung bei Google – SEO für Seite 1

Top 10 Platzierung bei Google – SEO für Seite 1

Die Top 10 Platzierung bei Google ist mit guter SEO zu erreichen, wobei kein Suchmaschinenoptimierer hierfür eine Garantie abgibt. Eine 98%-tige Wahrscheinlichkeit, dass die Top 10 Platzierung mit dem richtigen Einsatz klappt, wird aber versprochen, einige Optimierer geben hierauf eine Geld-zurück-Garantie. Das bedeutet, wenn Sie zufällig zu den zwei Prozent gehören, die nach der entsprechenden SEO nicht unter den ersten zehn Rängen bei Google zu finden sind, war die Optimierung für Sie gratis.

Top 10 Platzierung: SEO onpage und offpage

Top 10 Platzierung bei GoogleNiemand kann sich der On- und Offpageoptimierung seiner Seite entziehen, um die Top 10 Platzierung zu erreichen. Da das insgesamt aufwendig ist – vor allem die Offpageoptimierung erfordert viel Aktivitäten in Webkatalogen und Artikelverzeichnissen -, schalten Firmen, die im Internet Geld verdienen wollen, einen professionellen Optimierer ein. Das ist auch vernünftig, denn wer offpage optimiert, also von externen Seiten aus auf seine Webpräsenz verlinkt, hat die Wahl unter wahrscheinlich 5.000 bis 8.000 deutschsprachigen Artikel- und Bookmarkverzeichnissen, Webkatalogen und Presseportalen im Internet.

Jedes dieser Verzeichnisse, deren Zahl nicht einmal bekannt ist, stellt eigene Spielregeln auf, die zu beachten sind. Es handelt sich um intern hoch strukturierte Seiten, der Zugang erfolgt über Spam-Filter, die jedes Mal neu zu überwinden sind. Die Artikel selbst müssen eine ganz bestimmte Länge aufweisen, dürfen eine bestimmte Zahl von Links enthalten oder auch nicht, können gesondert getaggt werden – nach jeweils eigenen Methoden (Leerzeichen, Komma, Semikolon und so fort) – und enthalten eingebaute Schikanen. So schimpft manches Verzeichnis, wenn die Artikel zu kurz sind: “Zu kurz! Zu kurz!”, andere Verzeichnisse warnen in scharfen Worten, man werde jeden Artikel von Hand überprüfen und mangelhafte, unangebrachte Inhalte sowie Duplicate Content streng bestrafen. Dabei weiss der unerfahrene Optimierer nicht einmal, ob ihm der Link gerade aus diesem Verzeichnis einen Schritt weiter zur Top 10 Platzierung verhilft. Auch die Onpage-Optimierung hat es in sich, denn Google analysiert Webseiten auf eine ganz eigene Weise, was es beispielsweise erforderlich machen kann, eigene Unterseiten mit No-follow-Attributen zu versehen, weil die Webpräsenz in sich doch (zwangsläufig) Duplicate Content enthält. Auch wie eine Sitemap zu strukturieren ist, welcher Titel sich für eine Webseite anbietet, welchen Einfluss der Einsatz bestimmte Webdesign-Techniken hat und vieles mehr weiss nur jemand, der sich beruflich mit SEO beschäftigt.

SEO beginnt mit Analyse

Top 10 Platzierung Google SEODie Optimierer, die wirklich eine Top 10 Platzierung bei Google realisieren können, gehen grundsätzlich logisch und dabei simpel vor, denn der Suchmaschinengigant selbst legt alle benötigten Informationen offen. So ist es möglich, diejenigen Seiten zu analysieren, die schon in der jeweiligen Branche – zum Beispiel dem Weinverkauf – eine Top 10 Platzierung erreicht haben. Zumindest deren Onpage-Optimierung ist prinzipiell erkennbar, denn mit vielen Werkzeugen der SEO können die auf der Seite enthaltenen Keywords ermittelt und allein schon mit den Keyword-Tools von Google verglichen werden. Die Angelegenheit gestaltet sich übrigens ein wenig komplexer, als der Laie anfänglich glaubt. Es genügt nicht, das Keyword “Rotwein aus Italien” auf der Seite in einer Density (Dichte) von glatt drei Prozent unterzubringen (nicht fünf oder sechs Prozent, darauf droht eine Google-Penalty

[Strafe], die im Verbannen hinter Platz 60 der SERPs [organische Suchergebnisse] besteht). Es gehören auch die Keywords “italienischer Rotwein” oder “Wein, rot, Italien” dazu. Google gibt in seinen Webmaster-Tools bekannt, welches dieser und verwandter Keywords am ehesten zur Top 10 Platzierung führt, weil es am häufigsten aufgerufen wird. Möchten Sie sich der Mühe dieser Analysen unterziehen? – Überlassen Sie das den SEO-Profis, die am schnellsten die gewünschte Top 10 Platzierung erreichen.

Falki Design hat grosse Erfahrung im Bereich SEO und wir bringen garantiert auch Ihre Seiten auf eine Top 10 Platzierung bei Google. Rufen Sie uns an oder benutzen Sie einfach unser Kontaktformular und sichern Sie sich schon jetzt die besten Plätze bei der Suchmaschine.

By | 2017-03-18T19:00:01+00:00 April 30th, 2013|SEO, Suchmaschinen, Webservices|0 Comments

About the Author:

Falki Design is an WordPress web agency in Zurich, Switzerland that specializes in WordPress web solutions - WordPress ecommerce shopping stores, WordPress blogs and online shop solutions. Blog advertising and blog post marketing, Facebook fan pages, WordPress website design and various social media links and campaigns are also available and provide a targeted ecommerce web service for our customers.

Leave A Comment