Duplicate Content – Plagiate auf der eigenen Webseite vermeiden

Duplicate Content – Plagiate auf der eigenen Webseite vermeiden

Wer sich bereits mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung befasst hat, wird mit dem Begriff Duplicate Content etwa anfangen können. Dabei handelt es sich um sehr ähnliche oder deckungsgleiche Inhalte, die auf der gleichen Webseite oder auf anderen Seiten im WWW vorkommen. Inhalte, die doppelt vorhanden sind, können auch nicht besonders wertvoll sein, so die Auffassung der Suchmaschine – und deswegen werden sie abgestraft.

Wie entsteht Duplicate Content?

Duplicate ContentAbsichtlich laden vermutlich die wenigsten Menschen Duplicate Content auf ihre Webseite. Die meisten Duplikate entstehen unabsichtlich und vor allem bei komplex aufgebauten Webseiten, bei denen man schnell den Überblick darüber verlieren kann, was welche Verlinkungen und Kategorisierungen wirklich tun. Würde man beispielsweise in einem grösseren Online-Shop ein Produkt in mehreren Kategorien ablegen, könnte das für den Besucher sinnvoll sein, der nach Kategorien sucht. Würden dadurch jedoch zwei verschiedene Produkt-Seiten generiert, die aus der Kategorie heraus auf ein Produkt führen, dann sind das zwei getrennte Seiten mit gleichem Inhalt. Schon ist ein Duplikat entstanden. Innerhalb eines Webprojekts ist das aber weniger dramatisch, als wenn die Inhalte auf der Webseite von einer anderen Domain kopiert wären. Das passiert häufig aus Unbedachtheit, beispielsweise dann, wenn man Produktbeschreibungen direkt aus dem Hersteller-Katalog übernimmt und diese auf den Webseiten des Herstellers ebenfalls schon von der Suchmaschine zu finden wären. Allerdings sollte man beides vermeiden und darauf achten, nur die eigenen Texte zu veröffentlichen, da dies das Ranking und damit die Sichtbarkeit der Webseite nachhaltig verbessert.

Tipps: Duplicate Content vermeiden

Duplicate Content ist relativ leicht zu vermeiden, wenn man einmal weiss, wie man damit umzugehen hat. Auf einer Webseite mit wenigen Ebenen ist das noch recht einfach, denn man kann einfach alle Inhalte selber schreiben oder schreiben lassen und sie anschliessend auf Plagiate prüfen. SEO-Tools oder spezielle Software können das problemlos erledigen und dafür sorgen, dass man sich keine doppelten Inhalte auf die Webseite stellt, die dann womöglich noch indiziert werden und die man so schnell nicht mehr los wird.

Duplicate Content vermeidenBei grösseren Projekten oder Online-Shops vermeidet man Duplicate Content auf eine ähnliche Art und Weise, indem man von Haus aus die Texte und vor allem die Beschreibungen selber erstellt. Riskant sind hierbei die Kategorien, die man für sehr viele grosse Webprojekte erstellt und die dafür sorgen können, dass die jeweiligen Zielseiten und die letzten Ebenen jeweils mit einer anderen URL versehen werden und damit doppelt vorkommen. Um das zu verhindern, sollte man zunächst statische URLs einrichten und sich die Mühe machen, die Verlinkungen von Kategorien auf Produktseiten so einzurichten, dass verschiedene Kategorien immer auf die jeweilige statische Canonical URL verlinken und nicht etwa auf verschiedene Seiten mit gleichen Inhalten.

Ein solches Verfahren unterstützen alle hochwertigen Shop-Systeme und Content Management-Systeme, die für den professionellen Gebrauch und die Erstellung einer umfangreichen Webseite geeignet sind. Duplicate Content sollte aus SEO-Gründen immer vermieden werden, denn er wird abgestraft und man riskiert durch sporadisch eingetragenen Duplicate Content immer eine Indizierung der Webseite bei der Suchmaschine. Diese wird so schnell nicht mehr entfernt und man wird auch nach einer Optimierung eine Weile warten müssen, bis der Duplicate Content wieder verschwunden ist.

By | 2017-03-18T19:00:01+00:00 Mai 13th, 2013|Programme, SEO, Suchmaschinen|1 Comment

About the Author:

Falki Design is an WordPress web agency in Zurich, Switzerland that specializes in WordPress web solutions - WordPress ecommerce shopping stores, WordPress blogs and online shop solutions. Blog advertising and blog post marketing, Facebook fan pages, WordPress website design and various social media links and campaigns are also available and provide a targeted ecommerce web service for our customers.

One Comment

  1. tshirt 1. Januar 2017 at 21:45 - Reply

    Wonderful post! We are linking to this particularly great article on our website.
    Keep up the good writing.

Leave A Comment